Ich freue mich so sehr, dass ich euch endlich dieses Bild zeigen kann. So viel Schweiß, Arbeit und natürlich auch Liebe steckt darin! ‘Mein Ding’ nannte sich diese Aufgabe meiner Abschlussmappe: bereits am Anfang des Semesters sollte man ein Ding wählen, welches man an 12 verschiedenen Orten fotografiert. Ich habe mich für meine High Heels entschieden, weil ich sie nie anziehe und ich sie so endlich richtig ins Szene setzen konnte. Meine Schühchen sind von Kreta nach Paris über den Wiener Zentralfriedhof gereist und haben mich sogar zum Fischen begleitet. Ich glaub sie können ganz schön stolz sein, dass sie so viel rum gekommen sind 😉

Ich freue mich so sehr, dass ich euch endlich dieses Bild zeigen kann. So viel Schweiß, Arbeit und natürlich auch Liebe steckt darin! ‘Mein Ding’ nannte sich diese Aufgabe meiner Abschlussmappe: bereits am Anfang des Semesters sollte man ein Ding wählen, welches man an 12 verschiedenen Orten fotografiert. Ich habe mich für meine High Heels entschieden, weil ich sie nie anziehe und ich sie so endlich richtig ins Szene setzen konnte. Meine Schühchen sind von Kreta nach Paris über den Wiener Zentralfriedhof gereist und haben mich sogar zum Fischen begleitet. Ich glaub sie können ganz schön stolz sein, dass sie so viel rum gekommen sind 😉

 

No Comments

Leave a Comment
Facebook
Instagram
error: Kopierschutz